English
  • Deutsch
  • English
  • 普通话
  • espanol
  • français
  • italiano
  • 日本人
  • Your cart is empty

Loading...

Aktuelle Situation bei BTB Elektronik bezüglich Coronavirus

Liebe Geschäftspartner, Freunde und Besucher unserer Webseite,

Seit 2020 haben wir wegen dem neuartigen Coronavirus weltweit und auch in Deutschland besondere Umstände. Diese wirkten sich seit einiger Zeit auch auf Lieferungen der Elektronenröhren aus. Es muss daher mit Einschränkungen im gesamten Geschäftsbetrieb im In- und Ausland gerechnet werden, da auch die Lieferdienste und Spediteure teilweise eingeschränkt arbeiten und Grenzen geschlossen sein könnten. Vorschriften wie eventuelle Ausgangsbeschränkungen aber auch die Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes zum Schutz von Familie und Mitarbeiter nehmen wir sehr ernst und haben unsere Mitarbeiter regelmäßig geschult und ausgerüstet. Die BTB Mannschaft ist mittlerweile fast vollständig geimpft, was auch zur Sicherheit im Haus und bei Besuchern beiträgt.

Bezüglich Abwicklung von Aufträgen und Ladengeschäft bei BTB Elektronik:

Wir sind für Sie da! Unser Büro ist auch in der jetzigen Zeit für sie geöffnet. Gerne beraten wir sie bezüglich Ihrer gewünschten Röhrenbestückung per mail oder telefonisch (dazu bitte Anfrage mit Rückrufnummer senden). Unser Versand versendet täglich, jedoch kann es aufgrund der Spediteure und der besonderen Umstände leider immer noch zu Verzögerungen kommen. Unsere Theke zur Abholung ist soweit es die Corona-Zahlen zulassen, geöffnet. Zur einfacheren Abholung bitten wir, die Aufträge im Shop einzugeben (www.btb-elektronik.de) und bei den Versandoption die „Abholung“ zu wählen. Damit haben wir die Möglichkeit alles vorzubereiten und auch die Zahlung einfach und elektronisch abzuwickeln.

Alle diese negativen Informationen haben aber auch etwas Gutes.

Es gibt wahrscheinlich in den nächsten Wochen mehr Zeit für die Familie und vielleicht auch für das Hobby. Da kann man endlich einmal Musik hören, angefangene Verstärker reparieren, fertigstellen, seine Werkstatt auf Vordermann bringen oder vielleicht mit den Kindern oder Enkelkindern  ein Bastelprojekt starten. Wir haben dazu die Erlaubnis von der Klang+Ton erhalten, unsere letzten Röhrenprojekte auf unserer Webseite zu veröffentlichen. Vielleicht ermutigt es sie ja, den einen oder anderen Bausatz zu erwerben und aufzubauen.

Mehr Zeit fürs Hobby.

Viele Kunden und Freunde der Röhrentechnik haben auf das Homeoffice oder mobiles Arbeiten umgestellt. Damit rückt das Musikhören in den eigenen Räumen und auch im Arbeitszimmer immer mehr in den Vordergrund. Tube Rolling trägt dazu bei, die Anlage besser kennen zu lernen und zu optimieren. Der perfekte Ton gelingt nur mit der optimalen Röhrenbestückung, die man finden muss. Der eine profitiert von den neuen 12AX7-S von PSVANE, der andere setzt mit unserer S4A ECC83 Performance Röhre noch eins oben drauf. Natürlich werden wir auch bei den Bastelprojekten neues bringen und veröffentlichen.

Wir freuen uns über ihre Anfrage.

Wir wünschen den Freunden der glühenden Kolben weiterhin Gesundheit, viel Spaß beim Musizieren, Musik hören, optimieren, basteln, aufbauen, restaurieren und allem was dazu gehört.

Ihr Michael Kaim
und das BTB Team

Das könnte Sie auch interessieren:

Trafo nach Maß

Seit diesem Jahr freuen wir uns, Ihnen Ringkerntrafos nach eigenen Wünschen aus deutscher Fertigung anbieten und liefern zu können….

Weiterlesen

Keine Lieferschwierigkeiten bei BTB!

Durch den Shutdown im Jahr 2019 und nach einem Brand bei Shuguang (dem größten chinesischen Röhren Staatsbetrieb) wurde unsere Branche mächtig dur…

Weiterlesen

Immer im Takt – auch ökologisch

Wir wollen keine Lobeshymne schreiben, aber ein bisschen stolz sind wir schon. Unserem Bandleader hier bei BTB Elektronik, Michael Kaim, und natürlic…

Weiterlesen

Ganz vorne dran

Als an Elektronikprojekten interessierter Leser erinnern Sie sich bestimmt an den niedlichen kleinen Vier-Watt-Röhrenverstärker aus K+T 3/2019. Hi…

Weiterlesen

Günstig nicht billig

Wie kommt man an einen preiswerten Röhrenverstärker? Entweder man setzt auf einen „Chinakracher“ oder
man baut ihn selbst. Spätestens mit d…

Weiterlesen

Hubraum statt Spoiler

Es ist eine Weile her, dass wir Ihnen einen Verstärker zum Selbermachen vorgestellt haben. Der hier ist allerdings so spannend, dass wir Ihnen den au…

Weiterlesen
im-reich-der-roehre-klein

Im Reich der Röhre

Aus dem Vollen schöpfen kann jeder. Bewundernswerter: Wenn Firmen mit beschränkten Mitteln großartige Geräte schaffen und diese auch noch harmonie…

Weiterlesen
Presse_Audio

Test: Cayin MT12L mit verschiedenen EL84

Aus dem Vollen schöpfen kann jeder. Bewundernswerter: Wenn Firmen mit beschränkten Mitteln großartige Geräte schaffen und diese auch noch harmonie…

Weiterlesen
Presse_Guitar

Portrait: Test & Technik

Guitar – Magazin für Gitarristen und Bassisten: Röhren sind die Herzstücke unserer Verstärker. Sie beeinflussen Leistung, Sound und Ansprache. Im…

Weiterlesen
Presse_Fairaudio

fairaudio: Interview mit Michael Kaim - dem Herr der Röhren

Schon faszinierend, ein solches Lager. Nicht allein aufgrund der Größe, sondern auch wegen der  Vielfalt – ob kistenweise Telefunken-Doppeltriode…

Weiterlesen
Presse_DrHauMMVerlag2

Eine Million Röhren

Dr. Andreas Hau, Sound & Recording MM-Musik-Media zu Besuch bei einem der größten Vertriebe für Röhren: Bereits in den 1980er Jahren galten Röhre…

Weiterlesen
Presse_ImageHiFi

Der Kurier des highfidelen Adels

Wer immer auch das letzte große Abenteuer der High Fidelity sucht, hat bei BTB die Qual der Wahl: Eine Million dieser glamourösen Glaskolben hält d…

Weiterlesen
Presse_klangTon

Ganz viel Vakuum

Portait von KLANG+TON: Eigentlich hatte Michael Kaim einen richtigen Job: eine gut bezahlte Stelle als Vertriebsingenieur bei einem renommierten Elekt…

Weiterlesen
Presse_Stereoplay

stereoplay: Heißes Füllhorn

Nicht weinen. Auch nicht, wenn es geknallt hat. Die alte Lieblingsröhre lässt sich wiederbeschaffen. Kenner können in einem millionenschweren Angeb…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!